Controller MIQ/MC3 - WTW

Controller MIQ/MC3 - WTW

  • Artikelnummer: 471020
Angebot anfragen
  • Beschreibung
    Controller-Modul für IQ SENSOR NET System 2020, mit USB- und RJ45-Schnittstelle
    Die Controller-Familie mit Netzwerkanbindung via Ethernet/LAN-Schnittstelle für das Mehrparametersystem IQ SENSOR NET 2020 3G für bis zu 20 Sensoren:
    •Die integrierte LAN-Schnittstelle ermöglicht einfachste Netzwerk- und Internetanbindung (Integrierter Webserver) und Zugriff aus der Ferne
    •Anbindung an die SPS leicht gemacht mit Profibus-DP, Modbus RTU, EthernetIP, Modbus TCP und Profinet
    •Schnelle Softwareupdates und Datensicherungen über die standardmäßige USB-Schnittstelle
    Die Verfügbarkeit bzw. das Abrufen von Online-Messwerten – jederzeit und von jedem Ort der Welt – mit Hilfe von netzwerkfähigen Computern und Smart-Phones, wird für Anwender im Industrie- und Kläranlagenbereich immer wichtiger. Moderne Online-Messtechnik muss daher eine einfache und kostengünstige Einbindung in lokale Netzwerke aber auch ins Internet ermöglichen.

    WTW setzte hier Maßstäbe mit der neuen Controller-Familie MIQ/MC3, die standardmäßig eine Ethernet/LAN Schnittstelle integriert hat. Die Einbindung mittels vorhandener Router in Anlagennetzwerke und ins Internet ist ohne zusätzliches Zubehör einfach und kostengünstig zu realisieren. Dank des integrierten Webservers sind Daten jederzeit mit internetfähigen Geräten wie PC, Tablet-PC oder Smartphone über Webbrowser einsehbar.

    Die Feldbusse PROFIBUS DP und Modbus RTU (angebunden über Schnittstelle RS 485), sowie PROFINET, EtherNet/IP und Modbus TCP (angebunden über LAN-Schnittstelle) sorgen für eine zuverlässige und direkte Datenübertragung zur SPS.

    Die standardmäßige USB-Schnittstelle erlaubt einfache Software-Updates und Datensicherungen. Letzteres kann auch über das Internet auf einen PC erfolgen. Die dazu notwendige PC-Software IQ Software Pack CONNECT ermöglicht zusätzlich das Sichern von Konfigurationsdaten und Einstellungen am System vorzunehmen. Die Bedienoberfläche für diese Einstellungen entspricht dem Terminal MIQ/TC 2020 3G.
  • Technische Daten

    MIQ-Modulkupplung an Frontseite

    Kombinierte mechanische und elektrische Verbindung zum schnellen Andocken und Abnehmen des Terminals MIQ/TC 2020 3G sowie zum Andocken weiterer Module

    MIQ-Modulkupplung an Rückseite

    Kombinierte mechanische und elektrische Verbindung, zum schnellen Ankoppeln an MIQ-Modulen, insgesamt max. 3 Stück als Stapelmontageeinheit

    Kabelzuführungen

    2 Kabel-Verschraubungen M 16 x 1,5

    Klemmanschlüsse

    Schraubklemmleisten
    Klemmbereich für massive Adern: 0,2 ... 4,0 mm2
    Klemmbereich für flexible Adern: 0,2 ... 2,5 mm2
    zugänglich durch Aufklappen des Deckels

    IQ Sensor Net Klemmanschlüsse

    Klemmanschlüsse für das IQ Sensor Net sind in jedem Modul verfügbar und wahlfrei nutzbar für
    - den Anschluss von Sensoren
    - als Eingang/Ausgang bzw. Durchschleifen/Verteilen des IQ Sensor Net Kabels

    Sonstige Funktionen

    Zwei LEDs, gelb und rot, zur Überwachung der Betriebsspannung des IQ Sensor Net;
    IQ Sensor Net Anschluss;
    integrierte lokale Identitäts-Funktion (Messstellenkennung);
    integrierter schaltbarer Abschlusswiderstand (SN Terminator)

    USB-Schnittstelle

    USB-A

    Ethernet-Schnittstelle

    RJ45-Buchse oder LSA-Anschlussleiste verwendbar

    Datalogger

    Datenspeicher für bis zu 525.600 Datensätze

    Elektrische Versorgung

    Direkt über das IQ Sensor Net bei Ankopplung an MIQ-Modul

    Umgebungsbedingungen

    Betriebstemperatur: -20 °C … +55 °C; Lagertemperatur: -25 °C … +65 °C

    Gehäusematerial

    ASA (Acrylnitril-Styrol-Acrylesterpolymer)

    Schutzart

    IP 66 / entspricht NEMA 4X (nicht direkt für Conduit-Anschluss geeignet). Conduits sind mittels flexiblen Adaptern CC-Box, bzw. mittels Adaptern CC-PM anzuschließen.

    Abmessungen

    144 x 173 x 52 mm (B x H x T)

    Gewicht

    Ca. 0,9 kg

    Prüfzeichen

    ETL, cETL (Konform zu relevanten UL und Kanadischen Standards), CE

    Elektromagnetische Verträglichkeit

    EN 61326-1, Klasse B; FCC Class A

    Integrierter Überspannungsschutz

    Gegenüber EN 61326-1 erweiterter Überspannungs­schutz für das Gesamtsystem, realisiert in jeder einzelnen Komponente

    Verbindungsmedium Kabel

    IQ Sensor Net Kabel SNCIQ bzw. SNCIQ/UG (für Erdverlegung, mit zusätzlicher PVC-Ummantelung): ­
    2-adrig mit Schirm; 2 x 0,75 mm2; Beilauflitze zur leichten Kontaktierung des Schirms 0,75 mm2; druckdicht bis 10 bar

    Verbindungseigenschaften

    Energie- und Datenübertragung gemeinsam auf diesen beiden Leitungen; Verpolungssicher bezüglich Schirm- und Innen­leiter­vertauschung (keine Zerstörung); Durchgängige EMV-Schirmungskontrolle; Beliebige Verkabelungstopologie innerhalb des IQ Sensor Net Systems in Form von Linie, Baum, Stern, Mehrfach-Stern; Gesamtkabellänge: max. 1.000 m (ohne Signalverstärkung), bei Einsatz eines Signalverstärkungsmoduls MIQ/JBR weitere 1.000 m (max. 3000 m)

    Garantie

    3 Jahre für Sachmängel gemäß § 10 AGB

Downloads

EtherNet/IPTM EDS-Datei, Version 1.2

Versionshistorie – Neuerungen
V 1.2: zur Erkennung der Module MIQ/MC2(-PR/-MOD), MIQ/MC3(-PR/-MOD) und des Systems 282/284

IQ Software Pack Connect, Version 1.00

Für Netzwerk-Anbindung. Nur für Controller MIQ/MC2.

Enthält folgende Programme für den Zugriff auf das IQ Sensor Net aus der Ferne:

-IQS PC Terminal Connect für Fernzugriff auf das IQ Sensor Net
-IQS Datalog Transfer Connect für Datentransfer vom IQ Sensor Net auf den PC
-IQS ConvigSafeLoad Connet zur Sicherung und Rücksicherung der Konfigurationsdaten des IQ Sensor Net

Download- und Installations-Hinweise:
-Auf angeführten Link klicken
-zip-Datei auf Festplatte abspeichern
-Nach abgeschlossenem Download, zip-Datei entpacken
-exe-Datei öffnen und den Anweisungen folgen

Versionshistorie – Neuerungen
V 1.00: Startversion

MIQ/MC3, MIQ/TC 2020 3G, IQ Sensor Net System 2020 3G

IQ Sensor Net System 2020 3G,
Systemanleitung

MIQ-MC3-Controller

Flyer, German

PROFIBUS GSD-Datei (für aktuelle IQSN-Software), Version 1.24

Datei wird auf SPS benötigt zur Erkennung des IQ Sensor Net mit Softwareversion ?3.50:

DIQ/S 282-PR(/24V)
DIQ/S 284-PR(/24V)
MIQ/MC2-PR
MIQ/MC3-PR
MIQ/2-PR
MIQ/3-PR
DIQ/S 182-PR(/24V)
DIQ/S 182 XT-4-PR(/24V)

Versionshistorie – Neuerungen
V 1.22: nur für oben genannte Controller mit Softwareversion <3.50 oder ältere Controller

Close