Füllstandsmessung

Parameter-Level_B1_600x338px_DE.jpgBei der Messung des Füllstands wird die Höhe einer Flüssigkeit oder eines Schüttguts erfasst. Hierfür stehen verschiedene Messverfahren zur Auswahl. WTW bietet hydrostatische und Ultraschallsensoren für das Abwasser an.

Typische Anwendungen hierbei sind Pumpstationen, Regenüberlaufbecken, Abwasserhebewerke, Zulaufkanal, Sandfang, Schlammentwässerung oder Faulbehälter.

Expert<sup>TM

ExpertTM

Hydrostatischer Sensor zum Eintauchen in offene Kanäle, Rinnen oder Becken. 

Zum Produkt

Speisetrenner

Speisetrenner

Speisetrenner mit 24V-Option zum Anschluss des ExpertTM an das Modul MIQ/IC2 

Zum Produkt

MIQ/IC2

MIQ/IC2

Modul mit 2 Stromeingängen zur Einbindung von Messwerten, wie zum Beispiel Füllstand. 

Zum Produkt

Flyer Füllstandsmessung

Flyer Füllstandsmessung

Der Flyer gibt einen Überblick zur Füllstandsmesstechnik von WTW und deren Vorteile. 

Zum Flyer

 

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne 

Kontakt

Close