• Terminal-/Controller MIQ/TC 2020 3G - WTW
  • Terminal-/Controller MIQ/TC 2020 3G - WTW
  • Terminal-/Controller MIQ/TC 2020 3G - WTW
  • Terminal-/Controller MIQ/TC 2020 3G - WTW

Terminal(/Controller) MIQ/TC 2020 3G und Terminal IQ - WTW

  • Artikelnummer: 470020
Angebot anfragen
  • Beschreibung

    Digitales und modulares Netwerk System zur Überwachung der Kläranlage, 20 Sensoren anschließbar. 

    Das Herz jedes IQ Sensor Net Systems 2020 – Mehrparameter-System für bis zu 20 Sensoren mit USB-Schnittstelle, Fernwartung und Fernkommunikation:

    • Wartung aus der Ferne durch integrierten Webserver IQ WEB CONNECT
    • Für jede Anwendung eine Lösung – bis zu 20 Sensoren anschließbar, alle IQ-Parameter messbar
    • Flexibel und zukunftsfähig – das IQ Sensor Net kann durch seinen modularen Aufbau beliebig erweitert werden
    • NEU: Terminal IQ - kostengünstige Ergänzung ohne Controller(-BackUp)-Funktion

      Der leistungsstarke Prozessor des Terminal-/Controller MIQ/TC 2020 3G koordiniert sämtliche Aufgaben innerhalb des Netzwerks. Über die USB-Schnittstelle ist ein extrem schneller Datenaustausch mittels USB-Stick oder direkt zu externen Systemen möglich. Die System-Status-LED informiert zuverlässig und schnell über Funktion und Systemstatus.

      Das System sichert automatisch die Messwerte jedes neu angeschlossenen Sensors und alle wichtigen Konfigurationsdaten. Das große farbige Display und die großen Tasten ermöglichen eine übersichtliche und zuverlässige Bedienung bei jedem Wetter.

      Bei Integration von zwei MIQ/TC 2020 3G ins System wird durch die Dual-Prozessor Funktion die Systemsicherheit und damit die Verfügbarkeit des Gesamtsystems erhöht. Somit ist ein MIQ/TC 2020 3G als Terminal und Controller (fest installiert), das zweite als mobiles Terminal verwendbar. Durch die Einbindung in Netzwerke sind Fernkommunikation und Fernwartung möglich.

      Für die Fernwartung von einem PC bedarf es der Installation der Software IQ Software Pack CONNECT. Die Einstellung können dann über eine Benutzeroberfläche entsprechend des MIQ/TC 2020 3G Terminals vorgenommen werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Mess- und Konfigurationsdaten des Systems auf einen PC zu übertragen. Für die Steuerung über das IQ Web Connect benötigen Sie einen MIQ/MC3.

      Das MIQ/TC 2020 3G Terminal/Controller ist in verschiedenen Varianten erhältlich.

      MIQ/TC 2020 3G:
      Als einzelnes Terminal mit Controller(BackUp)-Funktion
      MIQ/TC 2020 3G-CR3:
      Betriebsbereites Starter-Set aus Terminal/Controller (MIQ/TC 2020 3G), einem Versorgungsmodul (MIQ/PS) und einem Ausgangsmodul (MIQ/CR3) mit 3 Stromausgängen und 3 Relais
      MIQ/TC 2020 3G-C6:
      Betriebsbereites Starter-Set aus Terminal/Controller (MIQ/TC 2020 3G), einem Versorgungsmodul (MIQ/PS) und einem Ausgangsmodul (MIQ/C6) mit 6 Stromausgängen
      MIQ/TC 2020 3G-EF:
      Betriebsbereites Starter-Set aus Terminal/Controller (MIQ/TC 2020 3G), einem Versorgungsmodul (MIQ/PS) und einem Controller-Modul (MIQ/MC3) mit Ethernetschnittstelle für die Feldbusse Feldbusse Ethernet/IP, Modbus TCP und Profinet.

      NEU: Terminal IQ
      Das neue Terminal IQ dient als zusätzliche Anzeige- und Bedieneinheit für das System 2020. Es ist wie das MIQ/TC 2020 3G auf jedem Modul andockbar und bietet alle gewohnten Einstellmöglichkeiten. Für seine vorgesehene Verwendung als zweites oder drittes Terminal, ist es erforderlich, dass sich bereits mindestens ein MIQ/TC 2020 3G oder MIQ/TC 2020 XT im System befindet. Dies gilt auch dann, wenn ein Controller-Modul MIQ/MC3 oder MIQ/MC2 installiert ist.

  • Technische Daten

    MIQ-Modulkupplung an Rückseite

    Kombinierte mechanische und elektrische Verbindung, zum schnellen Ankoppeln an MIQ-Modulen

    USB-Schnittstelle

    USB-A (Host)

    Display

    Graphisches Display; Auflösung: 320 x 240 Pixel; sichtbarer Bereich: 114 x 86 mm, schwarz/weiß, hinterleuchtet

    Bedienelemente/Funktionstasten

    5 Bedientasten: 3 Masterkeys für Funktionen: Messen (M), Kalibrieren (C), Set/Systemeinstellungen (S),
    2 Tasten für: Bestätigung/Menüwechsel O.K. (OK), Escape (ESC)
    4-Achsen-Wippe für schnelle Auswahl von Software­funktionen und Eingabe von alpha-numerischen Werten

    Datalogger

    Datenspeicher für bis zu 525.600 Datensätze

    Elektrische Versorgung

    Direkt über das IQ Sensor Net bei Ankopplung an MIQ-Modul

    Umgebungsbedingungen

    Betriebstemperatur: -20 °C … +55 °C; Lagertemperatur: -25 °C … +65 °C

    Gehäusematerial

    ASA (Acrylnitril-Styrol-Acrylesterpolymer)

    Schutzart

    IP 66 / entspricht NEMA 4X (nicht direkt für Conduit-Anschluss geeignet). Conduits sind mittels flexiblen Adaptern CC-Box, bzw. mittels Adaptern CC-PM anzuschließen.

    Abmessungen

    210 x 170 x 40 mm (B x H x T)

    Gewicht

    Ca. 0,9 kg

    Prüfzeichen

    ETL, cETL (Konform zu relevanten UL und Kanadischen Standards), CE

    Elektromagnetische Verträglichkeit

    EN 61326-1, Klasse B; FCC Class A

    Integrierter Überspannungsschutz

    Gegenüber EN 61326-1 erweiterter Überspannungs­schutz für das Gesamtsystem, realisiert in jeder einzelnen Komponente

    Verbindungseigenschaften

    Durchgängige EMV-Schirmungskontrolle; Beliebige Verkabelungstopologie innerhalb des IQ Sensor Net Systems in Form von Linie, Baum, Stern, Mehrfach-Stern; Gesamtkabellänge: max. 1.000 m (ohne Signalverstärkung), bei Einsatz eines Signalverstärkungsmoduls MIQ/JBR weitere 1.000 m (max. 3000 m)

    Garantie

    3 Jahre für Sachmängel gemäß § 10 AGB

Downloads

Close