• 28.07.2020
  • Xylem Anlytics

Xylem Analytics, Weilheim: Bauen für die Zukunft

Xylem Analytics, Weilheim: Bauen für die Zukunft

Am 21. Juli 2020 wurde in einem Festakt in Anwesenheit von Standortleitung, Konzernmanagement, Bürgermeister und Landrätin der Grundstein des neuen Xylem-Analytics-Firmengebäudes in Weilheim gelegt. Obwohl das wirtschaftliche Gesamtumfeld, bedingt durch die anhaltende Coronavirus-Krise, schwierig bleibt, setzt Xylem für die Zukunft voll auf Wachstum. Das Festhalten an diesem bedeutenden Projekt unterstreicht das unverbrüchliche Engagement der Firma für ihre Kunden, ihren Standort und ihre Mitarbeiter.

Im seiner Ansprache führte Ulrich Schwab, Geschäftsführer und Standortleiter aus, dass die Wachstumsstrategie von Xylem den Erfolg der zukunftsorientierten Marke widerspiegelt, der wiederum auf steter Innovation von Produkten und Lösungen beruht. Dies bestätigte auch der Bürgermeister von Weilheim, der Xylem als einen wahren „Vorzeigebetrieb“ und einen der größten und attraktivsten Arbeitgeber der Stadt bezeichnete.   

In Übereinstimmung mit Xylems ehrgeizigen Nachhaltigkeitsvorstellungen und dem Firmenziel, zur Lösung der Wasserprobleme der Welt beizutragen, werden auf dem 27.000 Quadratmeter großen Gelände modernste technische Lösungen installiert: Ein Photovoltaiksystem und eine Regenwasser-Recyclinganlage werden hier dazu beitragen, die hohen, selbstgestellten Ansprüche in die Realität umzusetzen und den Verbrauch, die Speicherung und die Wiederverwertung des Wassers im eigenen Haus zu optimieren.

Das neue Gebäude soll im Juli 2021 bezugsfertig sein. Es wird die Geschäftsführung, Marketing und Vertrieb, Forschung und Entwicklung, Produktion und Gerätemontage und die Logistik von Xylem Analytics Germany beherbergen und damit ohne Frage einer der Eckpfeiler des neuen Gewerbegebietes Achalaich darstellen.

Close