• 18.11.2019
  • WTW, Labor-Segment

Neu: OxiTop®-IDS – mehr als BSB

Neu: OxiTop®-IDS – mehr als BSB

Das neue  OxiTop®-IDS ist flexibel, einfach bedienbar und erlaubt moderne Datenübertragung via USB in Tabellenkalkulationsprogramme. Als Kontrolleinheiten dienen die bewährten Multi 3620 IDS oder Multi 3630 IDS mit einem IDS Gerätefunkmodul IDS WLM-M mit Bluetooth® LE gestützter Datenübertragung.

  • Einfache Programmierung mit moderner Menüführung
  • Bis zu 100 Messköpfe pro Messgerät bedienbar
  • Voreingestellte Routine für die BSB Standard-Messung mit definierten Probenvolumina und Ergebnismittelung
  • BSB Spezial: Frei programmierbare Volumina, Gefäßgrößen, Verdünnungsfaktoren, freie Temperaturwahl zur Anpassung an spezielle Abbaubarkeitstests und für die BSB-Messung bis 400.000 mg/l
  • Über- und Unterdrücke einfach aufzeichnen im allgemeinen Druckmodus p
  • Messdauer zwischen 0,5 h und 180 Tagen wählbar
  • Bis zu 360 Messpunkte pro Messung
  • Ausgabe der Daten inklusive Probenparameter im csv-Format
  • Graphikdisplay zur Messwertabfrage und Kurvendarstellung direkt am Kopf
  • Kontroll-LED zur visuellen Funktionsüberwachung
  • Individuelle ID-Nummern-Vergabe zwischen 000 und 999 zur einfachen Identifizierung
  • OxiTop®-IDS/B für die Biogasmessung mit einem Messbereich von 500 bis 1500 hPa absolut und korrosionsfestem Drucksensor
  • Alle OxiTop®-IDS Messköpfe können für einfache BSB-Messung zwischen 1 und 7 Tagen auch ohne Messgerät betrieben werden

 OxiTop®-IDS ermöglicht eine einfache und sichere Zuordnung der Messköpfe zu den jeweiligen Messaufgaben. Es lassen sich bis zu 12 Sets definieren, die ihrerseits bis zu 12 Proben enthalten können. Jeder Probe werden dann bis zu 12 Messköpfe zugeordnet (Ausnahme Druckmodus p, dort entspricht eine Probe einem Messkopf). Damit erhält man eine übersichtliche und eindeutige Probenverwaltung.

Die Daten können nach Beendigung entweder über eine USB-Stick direkt am Messgerät übertragen werden oder in Kürze auch in eine erweiterte Version des MultiLab® Importer. Neu ist auch die Möglichkeit, die Messköpfe in einem Set vor der Probenvorbereitung bereits zu programmieren und nach deren Beendigung gemeinsam zu starten. Zu jedem Set und jeder Probe können auf Wunsch für mehr Übersichtlichkeit individuelle 8-stellige alphanumerische Kennungen zugeordnet werden.

 

OxiTop® IDS – direkt online bestellen

Bestellen Sie unsere neuen OxiTop® IDS Produkte jetzt direkt online 

Zu den Produkten

Close